Kein Bild

Kreisausscheid Löschangriff 2019

25. Mai 2019 kfv 0

Der Wettkampf beginnt 13 Uhr in Triptis. Für weitere Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.   Bedingungen für den Kreisausscheid im Löschangriff . Neben den allgemein gültigen nationalen und internationalen Wettkampfregeln gelten für den Saale-Orla-Kreis folgende Ergänzungen/ Einschränkungen: Bekleidung Feuerwehrschutzbekleidung (FIH – geprüfte Einsatzjacke und Hose aus Baumwollgewebe als auch HuPF oder DIN EN 469 – Bekleidung) Feuerwehrschutzhelm mit oder ohne Visier Feuerwehrschutzhandschuhe oder Handschuhe zur technischen Hilfeleistung (keine Arbeitshandschuhe o.ä) Feuerwehrstiefel oder –schnürstiefel nach DIN EN 345 S3 Ausrüstung C – Mehrzweckstrahlrohr nach TGL – Standard oder DIN 14 365 oder DIN EN 15182-3 mit Absperrorgan, mit oder ohne Mundstück bis 12,5 mm Düsenweite (keine Hohl- oder Pistolenstrahlrohre); Strahlrohre des Veranstalters können genutzt werden, TS 8 nach TGL – Standard, DIN 14420 oder PFPN 10-1000 nach DIN-EN 1028 ohne zusätzliche Anbauten (zwei TS 8 Rosenbauer Fox werden gestellt) B-Druckschläuche nach DIN 14811 20m lang +/- 1m, 75mm Innendurchmesser C-Druckschläuche […]

ADAC Fahrsicherheitstraining

2. Februar 2019 kfv 0

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, ein Fahrsicherheitstraining für Fahrzeugführer in der Feuerwehr zu absolvieren.

30. Wochenendlehrgang der FF Triptis

30. Januar 2016 kfv 0

Vom 5. Bis 7. Juni 2015 fand der nunmehr 30. Wochenendlehrgang der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Triptis statt, wie immer mit dem Ziel: Erhöhung der Einsatzbereitschaft sowie der Förderung der Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Triptis.

Jahresrückblick der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Triptis 2015

15. Januar 2016 kfv 0

Mit mehr als 6000 ehrenamtlich geleisteten Stunden endete das Jahr 2015, welches wohl als eins der arbeitsreichsten Jahre in die Geschichtsbücher der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Triptis eingehen wird. 6000 Stunden, die von den 41 Kameradinnen/en ausschließlich in ihrer Freizeit, während der Arbeit oder auch nachts abgeleistet wurden.